Vorschläge: "Bock des Monats"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Vorschläge: "Bock des Monats"

Beitrag von Läufer am Fr Mai 30, 2008 11:48 pm

Hallo liebe Forummitglieder!
Die Idee zu diesem Thread ist während eines Chattreffens hier mit fra123 und amonamarth entstanden.

Ihr könnt hier Vorschläge zum "Bock des Monats" (größter Fehler in einer Partie), der euch passiert ist, einreichen.
Am Ende eines Monats wird dann in einem neuen Thread abgestimmt, welcher Vorschlag "Bock des Monats" wird.
lol!

Läufer
Forum Guru

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 19.05.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorschläge: "Bock des Monats"

Beitrag von Bauerrückwärts am Sa Mai 31, 2008 12:55 am

Na dann fang ich mal an.
Das dürfte für den Bock des Jahres ausreichen.
Mein spiel gegen Läufer bei unserm ersten Turnier.
Eine Entschuldigung,Erklärung hab ich nicht auf Lager, schauts Euch einfach an: SIEL ANSEHEN.

Edit: Hier hab ich mal ein Testdiagramm eingefügt.
Klare sache. Läufer und Dame haben es auf f7 abgesehen.
Was macht der liebe amon ? Zieht den Springer auf f6. Unerklärlich.


Zuletzt von amonamarth am Sa Mai 31, 2008 1:06 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Bauerrückwärts
Admin

Anzahl der Beiträge : 744
Alter : 49
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 15.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorschläge: "Bock des Monats"

Beitrag von Admin am Sa Mai 31, 2008 1:10 am

amonamarth


Autsch, das tut weh.

Eindeutig = Patzer des Monats.

Gruß

brupper

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 70
Ort : Oppenheim-Am-Rhein
Anmeldedatum : 15.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://arenaknights.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Vorschläge: "Bock des Monats"

Beitrag von fra123 am Sa Mai 31, 2008 10:28 am

Aber nicht, daß Ihr glaubt, daß ich nicht auch was zu bieten habe. In meinem LPT-Turnierspiel gegen brupper habe ich es zu diesem Spiel kommen lassen:

http://www.schacharena.de/new/verlauf_db_new.php?name=brupper&nr=1264

Als die Dame von brupper gekommen war, bin ich aus alle Wolken gefallen; und hatte dabei den einfachsten Zug völlig übersehen!!


Nach Dame b4 (gelb) sollte Dxb4 (rot) kommen, aber es folgte Bc3 (blau)

fra123
Admin

Anzahl der Beiträge : 1323
Alter : 43
Ort : Bedburg-Hau
Anmeldedatum : 15.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorschläge: "Bock des Monats"

Beitrag von Admin am Sa Mai 31, 2008 8:18 pm

Jeap jeap jeap, das war ein spiel. Könnte zum Patzer des Jahres gewählt werden. Hast viel Druck aufgebaut am Anfang, Leider der Damen Abtauch übersehen. Hinter nach, wolltest du noch mir ne Turm Schlagen, wieder Dame übersehen, da war der Springer auch noch weg.

Passiert uns alle mal.

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 70
Ort : Oppenheim-Am-Rhein
Anmeldedatum : 15.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://arenaknights.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Vorschläge: "Bock des Monats"

Beitrag von Bauerrückwärts am Mo Jun 02, 2008 5:13 pm

Boah. Also was ist nur los mit mir.
Ich spiele die Tage zum weglaufen.
Keine Ahnung woran das liegt, aber ich übersehe die einfachsten Sachen. In der Verfassung bin ich beim Semo sicher keine
große hilfe Sad


Spiel gegen Läufer (ja mal wieder).
Schwarz am Zug und ich wollte mit Ld6-f4 die Läufer tauschen.
Den Springer, tzja, keine Ahnung...*schnief* mein Turm war weg.

Ich werd wohl noch der Bock König des Jahres.

Bauerrückwärts
Admin

Anzahl der Beiträge : 744
Alter : 49
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 15.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorschläge: "Bock des Monats"

Beitrag von fra123 am Mo Jun 02, 2008 10:13 pm

Hallo Leute,

Fehler machen ist menschlich, das ist auch nur ein Fehler und kein Bock!! Na ja egal!! Es ist schon interessant, wie manchmal die einfachsten Sachen übersehen werden, aber wie gesagt das ist menschlich!! Hey; strengt Euch doch mal an!! Und stellt hier echte Böcke rein, oder muß ich erst wieder gegen brupper spielen. Der Bock des Monats Mai ist in meiner Meinung nach die gelungene Variante des Schäfermatt!! Da hat unser Amon echt alles gegeben.

So noch schöne Grüße
fra123

fra123
Admin

Anzahl der Beiträge : 1323
Alter : 43
Ort : Bedburg-Hau
Anmeldedatum : 15.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorschläge: "Bock des Monats"

Beitrag von Admin am Di Jun 03, 2008 1:03 am

Amon, macht dir nichts draus, das passiert uns alle mal.

Ich finde es Toll wie Ihr die Spiele Analysieren Tut.

Welches Programm benutzt Ihr dafür? Ich will Ihn auch haben. Kann es sein, das es den ist, dem Du gepostet hast Amon?

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 70
Ort : Oppenheim-Am-Rhein
Anmeldedatum : 15.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://arenaknights.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Vorschläge: "Bock des Monats"

Beitrag von fra123 am Di Jun 03, 2008 10:58 am

Hallo brupper,

Das hat Amon doch schon hier ins Forum gepostet. Bei Klatsch und Tratsch -> Schachsoftware ganz unten!! Name weiß ich jetzt nicht auswendig!! Ich glaube Diag Transfer!!

Schöne Grüße
fra123

fra123
Admin

Anzahl der Beiträge : 1323
Alter : 43
Ort : Bedburg-Hau
Anmeldedatum : 15.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorschläge: "Bock des Monats"

Beitrag von Admin am Di Jun 03, 2008 7:35 pm

Ok danke, werde es mir anschauen.

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 70
Ort : Oppenheim-Am-Rhein
Anmeldedatum : 15.04.08

Benutzerprofil anzeigen http://arenaknights.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Vorschläge: "Bock des Monats"

Beitrag von Bauerrückwärts am Di Jun 03, 2008 9:43 pm

öhm? wo ist jetzt der unterschied zwischen bock, und fehler, fra ?
das hab ich jetzt nicht ganz verstanden.

Bauerrückwärts
Admin

Anzahl der Beiträge : 744
Alter : 49
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 15.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorschläge: "Bock des Monats"

Beitrag von fra123 am Di Jun 03, 2008 10:49 pm

Also ein Fehler ist eine Sache, die immer mal vorkommen kann, dagegen ist ein Bock eine Sache die nie nie wieder passieren darf!! Weil; wie ich oben schon geschrieben habe: Fehler macht jeder und ist daher menschlich. Ein Bock sollte also schon ein "intelligenter Fehler" sein!! Na ja; letztlch soll das ja auch kein Vorwurf sein!!

Sorry; wenn ich da ne etwas andere Vorstellung von Bock habe; bitte nicht sauer sein!!

fra123
Admin

Anzahl der Beiträge : 1323
Alter : 43
Ort : Bedburg-Hau
Anmeldedatum : 15.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorschläge: "Bock des Monats"

Beitrag von Bauerrückwärts am Mi Jun 04, 2008 7:30 am

ach du ich bin doch nicht sauer. keine sorge. Very Happy
also waren meine fehler die oben beschrieben sind böcke....
denn sowas darf nie wieder vorkommen *kicher*

und der admin löscht jetzt mal bitte diesen spam aus dem forenteil.
danke Wink

Bauerrückwärts
Admin

Anzahl der Beiträge : 744
Alter : 49
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 15.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorschläge: "Bock des Monats"

Beitrag von fra123 am Mi Jun 04, 2008 11:50 am

Also ich werde es versuchen noch mal etwas anders zu beschreiben!! Dein übersehenes Schäfermatt (auch wenn es kein Schäfermatt im klassischen Sinn ist) ist natürlich ganz klar ein Bock!! Den Turmeinsteller ist eben nur ein Fehler!!

Aber kurz zu meiner Definition Fehler Bock: Wenn jeder Fehler gepostet würde, dann würde bald die Speicherkapazität des Internet ausgelastet. Denn wenn in einem Schachspiel keine Fehler gemacht werden, geht ein Spiel remis aus. Selbst wenn Spiele remis ausgehen sind dort Fehler drin. Ein Bock dagegen ist ein "intelligenter" Fehler!! Jetzt werden sich alle die Frage stellen: Gibt es intelligente Fehler!! Jeder Fehler hat doch mit Intelligenz nichts zu tuen!! Nehmen wir Dein Beispiel mit dem Schäfermatt!! Dein Springerzug hat ja durchaus einen intelligenter Hintergrund!! Der sollte ja die Dame vertreiben. Der Bock daran ist eben: Daß Du die Dame zwar von dem Feld vertrieben hast, aber gut die Dame hatte eh ein deutlich besseres Feld nämlich Matt!! Schaut Euch als Beispiel das aktuelle Spiel zwischen mir und brupper an!! Zug 39 von brupper Txg3!! Der Zug ist natürlich gut überlegt gewesen: Seine Idee war: Bauerfang mit evtl. Turmtausch, da durch den Zug ja sein Läufer mein Turm angegriffen hat!! Die Idee hatte nur einen winzigen Hacken; nämlich mein Springer der den Läufer nehmen konnte!!

So; sorry wenn das hier ein wenig lang ist als Erklärung, aber ich hoffe jeder versteht, was ich unter Bock meine!!

Und noch eins!! Laßt das hier ruhig mal alles stehen!! Es braucht nichts gelöscht werden!! Natürlich sollten wir uns in Zukunft darauf konzentrieren: Hier nichts mehr außergewöhnliches reinzuschreiben!! Maximal Böcke und evtl. auch Kommentare zu den Böcken!!

So; das solls erst mal gewesen sein

Schöne Grüße
fra123

fra123
Admin

Anzahl der Beiträge : 1323
Alter : 43
Ort : Bedburg-Hau
Anmeldedatum : 15.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorschläge: "Bock des Monats"

Beitrag von Läufer am Sa Jul 26, 2008 2:47 pm

So, nach der Diskussion hole ich den Thread mal wieder hoch mit einem Bock von mir.
Ich wollte den schwarzen Springer vertreiben und war gleich darauf schachmatt!
Außerdem übersah ich, dass der Springer meinem König ein Fluchtfeld versperrte (Verbotszeichen).

Läufer
Forum Guru

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 19.05.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorschläge: "Bock des Monats"

Beitrag von Bauerrückwärts am So Dez 21, 2008 2:05 am

Oki...ich bin mal wieder mit dabei. Very Happy Very Happy
Hab ich eben gegen fulisa gezogen:

Das Bild zeigt die aktuelle Stellung, weiss am Zug.
Naaa was zieht der liebe Amon dann jetzt.....?
Jepp Dg7 und die ging dann einfach nach Kg7 verloren.
Ich hatte einen Blackout. Ich hab das Feld g7 durch den Läufer gedeckt gesehen und dachte Mattzug.
Tzja. fulisa hat es sicher gefreut Very Happy aber das Spiel läuft ja noch. *fg*

Bauerrückwärts
Admin

Anzahl der Beiträge : 744
Alter : 49
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 15.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorschläge: "Bock des Monats"

Beitrag von fra123 am So Dez 21, 2008 11:42 am

Oh - Ja

Der ist ganz eindeutig als Weihnachtsbock nominiert.

Wie kann man sich doch irren. Der Läufer stand ja eigentlich ganz gut, aber ganz offensichtlich nicht gut genug. *grins, kicher, kicher*

fra123
Admin

Anzahl der Beiträge : 1323
Alter : 43
Ort : Bedburg-Hau
Anmeldedatum : 15.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorschläge: "Bock des Monats"

Beitrag von Herby am So Dez 21, 2008 1:59 pm

Hi Amon,
der Bock ist zwar schlimm aber das Spiel gewinnst du trotzdem noch. Denn da du ohne König spielst kann fulisa dich nicht Matt setzen. Laughing
LG Herby

Herby
Forum Guru

Anzahl der Beiträge : 618
Alter : 51
Ort : Pirmasens
Anmeldedatum : 23.08.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorschläge: "Bock des Monats"

Beitrag von Bauerrückwärts am So Dez 21, 2008 2:06 pm

lol!
Das ja GEIL.
Das werd ich in den Spielen gegen dich jetzt auch immer machen.

Ich stand beim bearbeiten der Grafik wohl noch unter SCHOCK

*hihihihi*

Bauerrückwärts
Admin

Anzahl der Beiträge : 744
Alter : 49
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 15.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorschläge: "Bock des Monats"

Beitrag von Bauerrückwärts am Sa März 17, 2012 5:30 pm

Hier mal ein Böckchen von mir....


Ich spielte Springer d5, schwarzer Springer d5 und ich....?
Läufer d5.....dabei hatte ich es in dem Live Spiel doch auf die Dame abgesehen.
(h4 x d8)
Einfach zu schnell gezogen Neutral

Bauerrückwärts
Admin

Anzahl der Beiträge : 744
Alter : 49
Ort : Saarland
Anmeldedatum : 15.04.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorschläge: "Bock des Monats"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten